Ihre Behandlung bei unserem Kieferorthopäden in Kirchheim

Wie läuft Ihre Behandlung ab?

1. Erstberatung
Das Erstgespräch dient zum gegenseitigen Austausch wichtiger Informationen, zum Kennenlernen sowie zur Entscheidungsfindung, ob eine kieferorthopädische Behandlung gewünscht wird.

  • Ist eine Behandlung nötig?
  • Wie kann eine mögliche Behandlung gestaltet werden und welche Zahnspangen kommen in Frage?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt zu beginnen?
  • Welche Kosten können entstehen und welche Zahlungsmodalitäten werden angeboten?

2. Erster Termin
Unterlagen für die kieferorthopädische Behandlung werden erstellt und zusammen gestellt: Röntgenbilder, Fotos, Abdrucke ...

3. Therapieplanung
Ein individueller Therapieplan wird erstellt. Dies ermöglicht eine effektive Behandlung.

4. Einholung der Genehmigung bei Ihrer Krankenkasse/Kostenträger

5. Behandlungsbeginn
Spange einsetzen oder
Beginn digitaler Behandlungssimulation bei Invisalign.

6. Kontrolltermine
Um einen optimalen Behandlungserfolg sicherzustellen,werden im Schnitt alle 6 Wochen Kontrolltermine vereinbart.

7. Termin zur Entfernung der Behandlungsapparatur
Aktive Spange wird entfernt und das Ergebnis mit herausnehmbaren Haltespangen stabilisiert – Retentionsphase ca. 1 Jahr.

8. Abschlussbetrachtung 

Jede einzelne Behandlung wird von Dr. med. dent. Alexis Grammatidis persönlich verordnet, geplant und überwacht. In der täglichen Praxis unterstützt Ihn sein kompetentes Team.