Ganzheitliche Kieferorthopädie für Esslingen

Zusammenhang zwischen Beckenstellung, Wirbelsäule und Kieferstellung.
Ganzheitliche Kieferorthopädie Urach, Behandlung ohne Headgear Ulm

In unserer Kieferorthopädie-Praxis für Esslingen arbeiten wir nach den Grundsätzen der ganzheitlichen Kieferorthopädie. Sie befasst sich damit, den gesamten Körper über die kieferorthopädische Behandlung in Harmonie zu bringen.

Dieses Ziel erreichen wir, indem wir die Ursachen von Beschwerden ermitteln sowie Begleiterscheinungen, die aufgrund einer Zahnfehlstellung vorliegen, identifizieren und mindern. Dabei kommen möglichst sanfte Behandlungsmethoden zur Anwendung, um Gebiss und Kiefer schonend in eine gesunde Stellung zu bringen und gesunde Zähne zu erhalten.

Wir verzichten auf die Anwendung von Außenspangen (Headgear, Nackenzug). Die ganzheitlichen Ansätze kombinieren wir mit bewährten medizinischen und therapeutischen Maßnahmen.

Zu diesen Ansätzen und Maßnahmen gehören:

Generell ist eine kieferothopädische Untersuchung im Alter von acht Jahren zu empfehlen. Die reguläre Behandlung erfolgt idealer Weise im Jugendalter.
In dieser Zeit ist der Körper am stärksten im Wachstum und der Kiefer lässt sich leicht formen. Aber auch im Kleinkind- oder Erwachsenenalter kann eine kieferothopädische Behandlung sinnvoll sein.

Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne in unserer Kieferorthopädie-Praxis für Esslingen!